PHÒTOSOPHÍA

Humanity, innovation, aesthetics, sensibility, multiplicity, context, freedom, uniqueness, content, integrity, passion, originality, art and culture are the guiding forces of my visual communication and my best (self-)responsibility.

To capture, archive and expose technicly between light and shadow, here and there, art and commerce, past, present, future, memories and visions, quantity and quality, day and night, creativity and efficiency, sensus and intellectus, human and object, chaos and order, reality and dream, life and death, on set and behind the sences a timeless momentum of lightmolekulars, a contemporary documentation in bits, bytes and stardust at the pulse of time, the endless metamorphose of humanity on mother earth, is a deeply mystical experience.

As an independent light and shadow worker in this technocratic era I am challenged by the content and the intentions of the international media consortium and publishing dynasties, which represents alongside legislative, executive, and judiciary the publicative, the fourth state authority in Germany, Austria and Switzerland. The (as well) capital-bounded media (re-)produces and publishes visions about the human existence, love, race, status, sexuality, nature, religion, family, age, education, culture, health, politic, economy and foreigner countries etcetera with intensity – depending on the ruling mentality or strategic of the high finance.

PHÒTOSOPHÍA

Humanität, Innovation, Ästhetik, Sensibilität, Zusammenhänge, Freiheit, Vielseitigkeit, Einzigartigkeit, Inhalte, Integrität, Passion, Originalität, Kunst und Kultur sind die führenden Kräfte meiner visueller Communication und meine beste (Selbst-)Verantwortung.

Zwischen Licht und Schatten, hier und da, Kunst und Kommerz, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, Erinnerungen und Visionen, Quantität und Qualität, Tag und Nacht, Kreativität und Effizienz, Sensus und Intellectus, Mensch und Objekt, Chaos und Ordnung, Realität und Traum, Leben und Tod, on set and behind the sences ein zeitloses Momentum aus Lichtmolekülen, Zeitzeugnise einer unendliche Metamorphose der Menschheit auf Mutter Erde aus Bits, Bytes und Sternenstaub am Puls der Zeit technisch zu photographieren, zu archivieren und zu publizieren, ist eine zutiefst mystische Erfahrung.

In dieser technokratischen Ära bin ich als selbstständige Licht- und Schattenarbeiterin von Inhalten und Intensionen der internationalen Medienkonzernen und Verlagsdynastien, welche neben Legislative, Exekutive und Judikative die 4.Staatsgewalt, die Publikative in Deutschland, Österreich und der Schweiz repräsentieren, herausgefordert. Die (ebenfalls) kapitalgebunden Medien (re-)produzieren und publizieren Visionen über das Menschsein, Liebe, Rasse, Status, Sexualität, Natur, Religion, Familie, Alter, Kultur, Gesundheit, Bildung, Politik, der Wirtschaft und dem Ausland etc.pp und teilen diese Information intensivst - je nach herrschender Mentalität der Hochfinanz.